Therapeutisches Yoga 

 

Selbstheilungskräfte aktivieren mit therapeutischem Yoga

Therapeutisches Yoga möchte den Menschen von der Dysbalance wieder in

die Balance bringen. In die Einheit von Körper - Seele - Geist.

Die Energie wieder zum Fließen bringen und somit die Selbstheilungskräfte

aktivieren. Ausgewählte Asanas/ Körperhaltungen, sowie Atemübungen

unterstützen dich dabei. Verspannungen und Blockaden werden achtsam

wahrgenommen und sanft gelöst. Es geht ums Spüren und Erleben, ums

Erkennen und ums Verändern/ Wandeln. Nur was wahrgenommen wird,

kann auch verändert werden.

 

Hilfe zur Selbsthilfe mit therapeutischem Yoga

Hilfe zur Selbsthilfe durch eine Kombination von altem und neuem Wissen.

Die innere Kraftquelle wieder entdecken, die hilft, seine innere Stärke zu

finden, um so den Alltag gelassen entgegen treten zu können.

Verbesserung von Bewegungsmustern - von der Starre zum Fließen

kommen. Mit dem Leben mitfließen, anstatt dagegen.

Verankern, verwurzeln, aufrichten, wachsen. 

Erblühe, erstrahle, damit die Freude/ dein Licht sich ausbreiten kann.

 

          Einzelstunde therapeutisches Yoga nach Terminvereinbarung
                        

                                         www.Yoga-Momente.de

                                               © 2016  Karin Heininger